SIMULIA Regional User Meeting (Germany)

Dresden, Germany

September 25-26, 2014

Event Website 

Granta is speaking at this event (9:10 CET Thursday).

Granta be speaking at the SIMULA Regional Users Meeting. We will also be demonstrating some of our world-leading materials information management tools and reference data. Why not arrange a meeting to ask us about GRANTA MI:Materials Gateway™ for Abaqus/CAE. This capability integrates GRANTA MI™, the leading system for materials information management, with the Abaqus/CAE software, providing accurate, up-to-date, approved materials data for use in Abaqus simulations.

More Information on relevant Granta products 

Why not email us to arrange a meeting?

Arrange a meeting 

Materials Gateway für Abaqus/CAE – Wie CAE auf unternehmensweites Werkstoffwissen aufbauen kann.

Qualitativ hochwertige und repräsentative FE Simulationen beruhen auf hochwertigen und repräsentativen Werkstoff Informationen. Allerdings ist es eine Herausforderung und zeitraubende Aufgabe, diese Daten zu erhalten, insbesondere für komplexere nicht-lineare oder explizite Simulationen. In der heutigen Zeit, wo ein schneller Zugriff auf freigegebene Unternehmensdaten erwartet wird, ist es überraschend, wie oft CAE- und Materialabteilungen noch als eigenständige Inseln im Unternehmen operieren – weder miteinander vernetzt noch in den Gesamt-PLM Prozess integriert.

Einige der weltweit führenden Fertigungsunternehmen haben sich deshalb in einem Industriekonsortium zusammengeschlossen um „Best Practices“ für das Werkstoff Datenmanagement zu entwickeln (http://www.mdmc.net). Die daraus resultierende Software unterstützt eine zentrale Quelle von validierten und freigegebenen Werkstoffdaten und gewährleistet, zusammen mit den entsprechenden Software-Werkzeugen, einen unternehmensweiten Zugriff der Endanwender in der Produktentwicklung im jeweiligen Format, in dem die Daten benötigt werden.

Granta Design, ein Spin-Off Unternehmen der Universität Cambridge, ist Software-Entwicklungspartner für dieses Konsortium. Dieser Vortrag beschreibt die neueste Version des Granta Material Gateways für Abaqus/CAE sowie den Zugriffspunkt für Abaqus Anwender auf ihre zentrale Werkstoffdatenquelle im Unternehmen und auf die umfangreiche Bibliothek an Referenzdaten für Metalle, Kunststoffe, Keramik, Composite und natürlichen Werkstoffen von Granta Design.

Die Präsentation zeigt die Möglichkeiten und Vorteile eines unternehmensweiten Werkstoff Informationsmanagements, unter Berücksichtigung der Anforderungen von Datenerstellern und Nutzern. Insbesondere stellt sie dar, wie Berechnungsingenieure auf validierte Materialmodelle zugreifen und diese mit voller Rückverfolgbarkeit direkt aus Abaqus/CAE heraus anwenden können.

Bio:

Thomas Weninger hat langjährige Erfahrung in führenden CAE Unternehmen, zuerst mit technischen, später mit vertrieblichen Aufgaben. Bevor er 2011 begann, das Geschäft für Granta in Zentraleuropa zu leiten, bekleidete er verschiede Positionen bei führenden Anbietern von CAE Software.

Herr Dr. Arthur Fairfull beschäftigt sich seit 25 Jahren mit Business Development im Bereich Werkstoff Informations-Management. Bevor er 2006 zu Granta Design gewechselt ist, war er bei MSC.Software in verschiedenen Positionen für Werkstoff- und Simulations-Datenmanagement zuständig. Bei Granta Design ist er als “Product Director for Materials Strategy and CAD, CAE & PLM Integration” zuständig für die Integration der Granta Werkzeuge in CAD, CAE und PLM Systeme.