Granta News—auf Deutsch

Granta lädt zum Anwendertreffen nach München ein

Die Veranstaltung vom 03.-05. März 2015 bietet Kunden und Interessierten einen praxisnahen Einblick in industrielle Anwendungen und informiert über die neusten Trends und Möglichkeiten beim Materialdatenmanagement und Materialauswahl.

Material Data Management Consortium (MDMC) geht in Phase IV

Phase (IV) konzentriert sich auf den Einfluss von Materialdatenmanagement auf die Bereiche Material- und Produktentwicklung sowie Forschung.

PSA Peugeot Citroën ist Gastgeber des ersten Treffens des Automobil-Konsortiums AutoMatIC

Die ersten Mitglieder des neuen Konsortiums sind General Motors, Jaguar Land Rover, KSPG AG und PSA Peugeot Citroën.

Granta stellt neue ECO-Daten mit erweiterter Abdeckung, verbesserter Rückverfolgbarkeit und integrierten Ecoinvent Daten zur Verfügung

Juni 2014Granta Design, das weltweit führende Unternehmen im Bereich Werkstoff-Informationsmanagement, hat das neuste Update seiner Daten zur Umweltverträglichkeit von Werkstoffen angekündigt.

Granta Design lädt am 6. Juni 2014 zum Webinar „Werkstoffinformationen in CAD, CAE und PDM“ ein

Mai 2014—Schwerpunkt des Web-Seminars liegt auf der Verwendung der Werkstoffdaten von Kunststoffen und Stählen innerhalb von CAD, CAE oder PDM Umgebungen
Mehr 

Neues Automobil-Konsortium befasst sich mit Herausforderungen bei Werkstoffinformationen in den Bereichen Design, Simulation, Leichtbau, globale Produktion und Emissionsreduzierung

April 2014—Auf dem heute stattfindenden SAE World Congress in Detroit, MI, hat Granta Design die Gründung des Automotive Material Intelligence Consortium (AutoMatIC) bekannt gegeben
Mehr 

Neue Version CES EduPack 2014 – Software- und Support-Paket für die Lehre unterstützt Materialien, Design, Projektarbeit und nachhaltige Entwicklung

März 2014—Granta Design hat die Software CES EduPack 2014, eine neue Version der interdisziplinären Materialdatenquelle für die Lehre, veröffentlicht. CES EduPack 2014
Mehr 

Granta zeigt auf der JEC Europe 2014 neue Designdaten-Quellen für Verbundmaterialien sowie erweiterte Simulationsprozesse

März 2014—Granta Design hat heute die neusten Erweiterungen seiner Software angekündigt. Diese neuen Funktionen der Granta MI Lösung unterstützen insbesondere Engineering-Unternehmen, die mit Verbundwerkstoffen und modernen Materialien in der Simulation und beim Werkstoffdatenmanagement arbeiten.
Mehr 

Granta Design Deutschland auf Wachstumskurs

Februar 2014—Unternehmen vergrößert sein Mitarbeiterteam und zieht im Februar in neue Büroräume
Mehr 

Mitwirkung an Projekten im Bereich additive Fertigung verhelfen Granta zu Technologieerweiterungen

Dezember 2013—Granta Design, das weltweit führende Unternehmen im Bereich Werkstoff-Informationsmanagement, kündigt heute Details zu Produktvalidierungen und -verbesserungen an, die aus der Mitwirkung des Unternehmens in zwei „European Framework Seven“ Projekten (NANOMICRO und AMAZE) im Bereich additive Fertigung, auch bekannt als 3D-Druck, resultieren. Die Ankündigung folgt dem Abschlusstreffen des NANOMICRO Projektes in der letzten Woche.
Mehr 

Granta lädt vom 12.-13. März 2014 nach Düsseldorf ein

Dezember 2013—Das 3. deutschsprachige Anwendertreffen sowie ein offenes Seminar im Vorfeld der Veranstaltung zeigen industrielle Anwendungen und neueste Entwicklungen im Bereich Werkstoff-Informationsmanagement
Mehr 

Industriestandard für Materialinformationsmanagement erhält stärkeren Praxisbezug

Dezember 2013—Industriestandard für Materialinformationsmanagement erhält stärkeren Praxisbezug
Mehr 

Granta stärkt mit der zweiten Generation seiner Gateway-Technologie die Materialdatenintegration für CAD, CAE und PLM

Oktober 2013GRANTA MI:Materials Gateway 2.0 ermöglicht einen schnellen Zugriff auf rückverfolgbare Werkstoffdaten und deren Anwendung innerhalb von Engineering-Softwarewerkzeugen.
Mehr 

Granta Design kündigt Phase II zum Ausbau des Verbundwerkstoffdaten-Managementprojektes an

Oktober 2013Ergebnisse der fünfjährigen ersten Phase werden auf der JEC Americas und auf der SAMPE Tech Konferenz im Oktober vorgestellt
Mehr 

CES Selector 2014 reduziert Entwicklungszeiten und -aufwände für Werkstoffexperten und Produktentwicklungsteams

Oktober 2013—"Neuste Version der Granta Software unterstützt Ingenieure, in frühen Designphasen, beim Re-Design oder bei der Materialsubstitutionen bessere und schnellere Entscheidungen zu treffen"
Mehr 

Granta Design präsentiert auf der diesjährigen Composites Europe die neuste Version von CES Selector

Sep 2013—"Granta Lösungen unterstützen bei der optimalen Material- und Prozessauswahl, helfen Kosten zu reduzieren, die Produktleistung zu verbessern und die Umweltverträglichkeit der Produkte sicherzustellen "
Mehr 

Erstes gemeinsames Seminar von Granta Design und dem IMWF zur „Materialinformationstechnologie in Forschung und Industrie“

Mai 2013—"Das Seminar informierte über die weitreichenden Möglichkeiten der Integration von Materialinformationstechnologie, intelligente Materialauswahl und die Anwendung der Technologien in Forschung und Industrie"
Mehr 

Neues Granta Datenmodul entschärft Risiko kritischer Werkstoffe durch intelligentes Materialdatenmanagement

Mai 2013—"Datenbasierende Beurteilung der Materialverfügbarkeit und des Umweltrisikos von Materialien hilft Probleme zu vermeiden und gesetzliche Bestimmungen zu erfüllen"
Mehr 

Granta veröffentlicht GRANTA MI:Materials Gateway für Teamcenter

März 2013—"Neues Softwaremodul bietet Anwendern der Teamcenter Software von Siemens PLM direkten Zugriff auf validierte Materialkennwerte innerhalb von GRANTA MI"
Mehr 

Granta veröffentlicht Version 6 von Granta MI

Dezember 2012—"Neues Release bietet leistungsfähiges Materialdaten-Management, erweiterte CAD/CAE-Unterstützung und verbesserte Werkzeuge zur Werkstoffauswahl und zur Einhaltung gesetzlicher Verordnungen für gefährliche Inhaltsstoffe"
Mehr 

Granta kündigt Foundation Partnerschaft mit Siemens PLM Software an

November 2012—"GRANTA:MI Materials Gateway™ for NX bietet Designern und Ingenieuren den benötigten direkten Zugriff auf wichtige Material- und Prozessinformationen innerhalb bestehender CAD und CAE Systeme"
Mehr 

GRANTA gibt neue Integration mit ANSYS Software bekannt

Oktober 2012—"Das GRANTA MI:Materials Gateway ermöglicht Berechnungsingenieuren direkten Zugriff auf freigegebene CAE Materialmodelle aus ANSYS Workbench, spart dadurch Zeit und sichert die Nachverfolgbarkeit von Materialdaten"
Mehr 

Grantas CES Selector bietet neue Möglichkeiten bei Materialsubstitution und -auswahl von Metall-Werkstoffdaten sowie für umweltgerechtes Design

Oktober 2012—"Zielgerichtete Entscheidungsunterstützung für die Material- und Prozessauswahl hilft bei der Optimierung von Kosten, Produktleistung und Umweltverträglichkeit"
Mehr 

Materialdaten—das große Potenzial
(Artikel in IT&Production)

June 2012—"Zur Herstellung jedes Produktes werden verschiedene Werkstoffe wie Kunststoffe, Metalle, Verbundmaterialien oder Keramik benötigt, deren Eigenschaften und Verhalten für die Produktleistung, Kosten und Nachhaltigkeit mit ausschlaggebend sind..."
Mehr 

Granta bietet NIMS Kriech- und Ermüdungsdaten für Anwendungen aus dem Bereich Energie- und Produktionsanlagen

02. Februar 2012—Das Japanische „National Institute for Materials Science“ erweitert den Zugriff auf ein halbes Jahrhundert Metallforschung
Mehr  PDF 

GRANTA MI VERSION 5 gibt Fertigungsunternehmen die Kontrolle über grundlegende Materialinformationen und unterstützt die Entscheidungsfindung

06. Oktober—Lösungen für Datenmanagement, Material-Substitution, gefährliche Substanzen und konsistente Material-Daten in Konstruktion und Simulation
Mehr 

CES Selector 2012 hilft Fertigungsunternehmen Kosten-, Beschaffungs- und Umweltkriterien zu erfüllen

22. August—Neue Funktionen bei Materialsubstitution und neue Werkzeuge für Eco Design, Composites und Stahl. 
Mehr 

Granta Design weitet internationale Präsenz mit neuen Büros in Deutschland und den USA aus

6. Juni—Führender Anbieter von Materialdatenmanagement-Lösungen investiert in weltweite Kundenbasis. 
Mehr