AECC CAE Shanghai entscheidet sich für GRANTA MI als Werkstoffinformations-Managementsystem

Kontinuierliches, signifikantes Wachstum der Granta Anwender in Asien

Cambridge, UK – 22. Februar 2018. Granta Design hat heute bekannt gegeben, dass sich AECC Commercial Aircraft Engines (AECC CAE) für die GRANTA MI™ Software entschieden hat, um ihre Anforderungen im Bereich Materialinformations-Management abzudecken. Das Tätigkeitsfeld von AECC CAE, die ihren Hauptsitz in Shanghai, China, hat, umfasst den Produktentwicklungszyklus von kommerziellen Triebwerken, einschließlich Forschung, Design, Herstellung, Tests, Lieferung sowie Wartung, Reparatur und Betrieb.

Seit 2009 liegt der Schwerpunkt der AECC CAE auf der Entwicklung von Mantelstromtriebwerken mit hohem Nebenstromverhältnis und den dazugehörigen Technologien. Um dem Anspruch des Unternehmens zu genügen, modernste Werkzeuge und Prozesse einzusetzen, wird der internationale OEM Hersteller ab sofort GRANTA MI für das Datenmanagement seiner aus externen und internen Quellen stammenden Testdaten nutzen – bis hin zu Simulation und Design. Dabei wird firmeneigenes Werkstoffwissen gemeinsam mit umfassenden Material-Referenzinformationen verwaltet.Die entsprechenden Daten werden über die im Unternehmen eingesetzen CAD, CAE und PLM Systeme zur Verfügung gestellt, so dass Rückverfolgbarkeit, Datenintegrität und Qualität gewährleistet ist.

Granta ist der weltweit führende Anbieter von Software für Werkstoff-Informationsmanagement für Fertigungsunternehmen in Bereichen wie Luft- und Raumfahrt, Automobil, Elektronik und dem allgemeinen Maschinenbau. In der Luft- und Raumfahrt arbeitet Granta dabei mit den weltweit führenden Triebwerks-Herstellern sowie mit vielen anderen OEMs und Zulieferern zusammen. Die GRANTA MI Software ermöglicht es Unternehmen, ein Materialinformationssystem zu erstellen, mit dem firmeneigenes Werkstoffwissen erfasst und autorisierten Anwendern unternehmensweit und kontrolliert zur Verfügung gestellt werden kann. Um eine gegebenenfalls notwendige Rückverfolgbarkeit sowie Datensicherheit bei Zertifizierungen in vollem Umfang zu gewährleisten, ist es wichtig, eine einzige, zentrale Quelle für alle verlässlichen Materialdaten zu haben und diese den Konstrukteuren zur Verfügung stellen zu können.

GRANTA MI:Explore

GRANTA MI:Explore

Richard Painter, Vice President, Business Development bei Granta Design, fügt hinzu: „Wir freuen uns sehr, AECC CAE als neuen Granta Anwender begrüßen zu können. Mit der Entscheidung für GRANTA MI, kann AECC CAE auf das führende System für Werkstoffinformationsmanagement in Unternehmen zugreifen. Unsere Software und die damit verbundenen Ressourcen ermöglichen es Unternehmen, ihre Werkstoffinformationen zu digitalisieren, und so Genauigkeit und Konsistenz sicherzustellen, Innovation voranzutreiben und dabei Risiken, Zeit und Kosten zu reduzieren. Wir freuen uns darauf, AECC CAE in ihrer Mission zu unterstützen, eine führende Rolle in der kommerziellen Luftfahrtindustrie einzunehmen.”

Über Granta Design

Die Experten für Werkstoff-Informationsmanagement. Granta Design wurde 1994 gegründet und ist ein unabhängiges, privat geführtes Unternehmen im Besitz seiner Gründer, Angestellten, der Universität Cambridge und ASM International. Das Unternehmen bietet Industrielösungen zur Verwaltung, Analyse und Anwendung von entwicklungskritischen Werkstoffinformationen. Typische Anwendungen sind Materialdatenmanagement, Materialauswahl und -substitution, Kostenoptimierung und nachhaltiges Produkt-Design. Granta arbeitet mit führenden Unternehmen aus verschiedenen Industrien, darunter: Luft- und Raumfahrt, Verteidigung, Energieerzeugung und Verteilung, Medizintechnik, Materialherstellung, Verbrauchs- und Industriegüter sowie mit Automobilherstellern und -zulieferern. Das CES EduPack wird an über 1000 Universitäten und Fachhochschulen weltweit eingesetzt.

Weitere Informationen:

Pressemitteilungen und Pressebilder: www.grantadesign.com/news/media.htm
Produktinformationen: www.grantadesign.com/DE/products/mi/index.htm


Alle Neuigkeiten