GRANTA MI

GRANTA MI ist das führende System für Materialinformations-Management in Technologieunternehmen.

Mit GRANTA MI können Sie:

  • das firmeninterne Werkstoffwissen verwalten und Kennwerte, Materialinformationen und Erfahrungen mit verlässlichen Referenzinformationen kombinieren. Sie sparen Zeit, reduzieren Risiken, vermeiden unnötigen Aufwand und maximieren Ihren Return on Invest in der Werkstofftechnik und bei den damit verbundenen Technologien.
  • leistungsstarke Softwarewerkzeuge nutzen, um Materialdaten zu analysieren und wertvolle Werkstoffinformationen zu erstellen. Wenden Sie diese Informationen an, um firmenweit bessere Materialentscheidungen zu treffen: optimieren Sie Produktleistung und Kosten und berücksichtigen Sie gesetzliche und strategische Vorgaben.
  • das führende Materialinformationssystem , nutzen, das auf Rückmeldungen und Anregungen aus Industriekonsortien sowie auf Grantas unvergleichliche Erfahrung aus der Praxis bei der Implementierung der Werkstoffinformations-Technologie in Produktentwicklungsumgebungen aufbaut.

Werkstoffspezialisten verwenden GRANTA MI, um Materialdaten zu analysieren, zu pflegen und freizugeben und stellen sie sicher und kontrolliert zur firmenweiten Nutzung zur Verfügung.

Ingenieure, Designer, Analysten, EHS-Experten, Manager und andere setzen GRANTA MI ein, um innerhalb ihres normalen Arbeitsablaufes auf freigegebene, aktuelle und rückverfolgbare Werkstoffinformationen zuzugreifen und diese anzuwenden.

Mit GRANTA MI können Sie eine einzige firmenweite Materialinformations-Ressource erstellen und Daten von internen Versuchen und Designs sowie anderen geschützten Quellen und verlässlichen Referenzen importieren.

GRANTA MI Kernfunktionalitäten (Link zu englischem Inhalt)

Eine Reihe von 'Getting started‘ Paketen helfen Ihnen dabei, GRANTA MI schnell für spezifische Werkstofftypen und Anwendungen anzupassen.

Metalle Verbundwerkstoffe Kunststoffe Luft- und Raumfahrt Automobil Medizintechnik additive Fertigung MI:Collaborate

Jedes der Pakete kombiniert einige der unten beschriebenen Systemkomponenten mit Referenzdaten aus der Granta „Data Products“ Bibliothek. Unser Dienstleistungsteam kann Ihnen darüber hinaus auch dabei helfen, Ihr eigenes Paket zu definieren und zusammenzustellen.

MI:Server Materialdatenbanksystem
MI:Server ist eine robuste, skalierbare Werkstoffdatenbank, die mit firmeninternen Materialdaten und Ihrer Auswahl an Referenzinformationen befüllt werden kann.
Erstellen und pflegen Sie Ihre Datenbank
MI:Admin lässt Sie Ihr System einfach anpassen und pflegen. Werkzeuge wie MI:Toolbox und Remote Import helfen beim Import und bei der Verarbeitung der Daten
MI:Explore Schneller Zugriff auf die von Ihnen benötigten Daten
MI:Explore ist eine Web-Anwendung, die auf spezielle Anforderungen bestimmter Anwender zugeschnitten werden kann und ihnen dabei hilft, Daten schnell zu finden und zu visualisieren.
MI:Viewer Nutzen Sie Ihre Daten so gut wie möglich
MI:Viewer ist eine umfangreiche, Browser-basierende Anwenderoberfläche: Durchstöbern, Suchen, Vergleichen, Berichten, Editieren, Importieren und Exportieren der Daten.
Template databases Bewährte Templates
MI:Templates sind industrieerprobte Datenbanken für spezielle Anwendungsgebiete und ermöglichen eine schnelle Implementierung.
Integrate in-house applications Integration firmeninterner Werkzeuge
Entwickeln Sie Ihre eigenen Werkzeuge und integrieren Sie sie mit dem MI:Software Developers Kit in das GRANTA MI System.

Erweiterte Abdeckung von GRANTA MI

Werkzeuge und Pakete, die Ihnen dabei helfen, Werkstoffwissen firmenweit anzuwenden.

MI:Materials Gateway
Integriert Ihre firmeneigene Materialdatenbank in die Bereiche Konstruktion, Simulation oder Produktlebenszyklus-Management. Werkstoff-Wissensmanagement für PLM. Anleitung bei Materialzuweisung und -auswahl für CAD. Direkter Zugriff auf validierte Werkstoffdaten für CAE. Die benötigten Materialdaten zu jedem Zeitpunkt und an jedem Ort.
MI:Materials Gateway
Materials Strategy MI:Materials Strategy Package (Link zu englischem Inhalt)
Definieren Sie Geschäftsrichtlinien, die den strategischen Geschäftszielen entsprechen (z.B. für den Einkauf) und verwenden Sie diese, um Materialauswahl und -substitution firmenweit zu steuern. Unterstützen Sie Kostenreduzierungsprogramme, globale Fertigung und mehr.
MI:Materials Strategy
Product intelligence MI:Product Intelligence Package (Link zu englischem Inhalt)
Minimieren Sie umwelttechnische, regulatorische und lieferkettenbedingte Risiken für Designs und Produkte. Importieren, erstellen und editieren Sie Materialstücklisten (Bills of Materials) für Produkte oder Entwürfe. Erstellen Sie direkt Berichte zur Beurteilung von Produktrisiken und unterstützen Sie Designentscheidungen. Sie können das Paket über die innovative MI:BoM Analyzer Web-Anwendung oder innerhalb Ihres CAD-Systems nutzen.
MI:Materials Gateway
MI:Restricted Substances Package (Link zu englischem Inhalt)
Minimieren Sie das Risiko im Zusammenhang mit gesetzlichen Vorgaben zu verbotenen Substanzen wie z.B. REACH. Verwalten Sie die erforderlichen Daten zur Risikobeurteilung: über Werkstoffe, Spezifikationen, Beschichtungen, Substanzen und gesetzliche Vorgaben. Wenden Sie diese Informationen zur Berichterstellung und zur Minderung des Risikos in Ihrem Werkstoff- und Prozessportfolio, beim Produktdesign und bei existierenden Produkten an.
MI:Restricted Substances
MI:Industrial Design Package (Link zu englischem Inhalt)
Nutzen Sie das Werkstoffwissen besser, um Industriedesigner-Teams zu inspirieren. Verkürzen Sie die Zeit bis zur Markteinführung, indem die Entscheidungen des Design-Teams besser zu den technischen Möglichkeiten passen. Neu in GRANTA MI Version 8: schneller und einfacher Zugriff über die innovative MI:Explore Web-Anwendung.
MI:Industrial Design

Migrating—Unterstützung bei der Übertragung Ihrer Daten und Werkzeuge aus existierenden Systemen.